Tag 20 Dead Sea Resort

Tag 20 Dead Sea Resort
Langsam realisieren wir, dass sich unsere Reise dem Ende zuneigt. Da den Tag über kein offizielles Programm ansteht, machen sich die einen auf den Weg die Felsenstadt Petra zu erkunden, andere besichtigen den berühmten Berg Nebo und die Mosaikstadt Madaba. Rückblickend gingen die 3 Wochen so schnell vorbei, kaum zu glauben, dass heute auch schon Packen angesagt ist…


Am Abend versammeln sich alle im großen Ballsaal zur Siegerehrung. Jeder bekommt einen jordanischen Schal (jaaa, auch in Jordanien scheint es dann und wann kalt zu sein) geschenkt und Badesalz aus dem Toten Meer. Den ersten Platz hat dieses Jahr doch tatsächlich eine Opelgang gemacht! An dieser Stelle vom gesamten Helfer auf Achse e.V. Team: @ Team #77 Getriebesand – Herzlichen Glückwunsch zum verdienten Sieg! :-)
Wir sind stolz auf unseren 4ten Platz, den wir uns mit rund 100 anderen Teams teilen dürfen. Im Gegensatz zum üblichen Wettbewerb werden bei der Allgäu-Orient-Rallye ausschließlich die ersten 3 Plätze vergeben und alle andern dürfen sich über den soliden 4ten Platz freuen. :-)
Nach der Medaillenübergabe lassen wir es uns direkt auf der traumhaften Promenade gut gehen, wo ein fantastisches Büffet für uns angerichtet worden ist.

Grandiosen 4ten Platz machen *check*
Den Abend gemütlich ausklingen lassen *check*
Sich ein bisschen auf die Heimreise freuen *check

1 Kommentare

  • Martin 04/06/2015 Antworten

    Hey Leute,

    was ein Wahnsinn, Ihr seit ein Top Team!!
    Seit Anfang an verfolge ich den Blog jetzt, incl. GPS Tracking,
    all die Höhen und Tiefen hab ich mitlesen können, eure Erlebnisse (wenn überhaupt) nur im Ansatz mit fühlen können.

    Kann mich gar nicht passend ausdrücken 😉

    Tolle Aktion

    GLÜCKWUNSCH und chapó, absoluter Respekt…!!

Unser Medienpartner


Unsere Förderer